Windows-Update (CAB) manuell installieren – So geht's! :: ITv4.de
Windows-Update (CAB) manuell installieren – So geht's!
Dieser Beitrag wurde vor 2 Jahren zuletzt überarbeitet. Es kann daher durchaus vorkommen, dass Verlinkungen nicht mehr gültig sind, sich Oberflächen verändert haben oder Funktionen gar nicht mehr so funktionieren, wie hier erklärt. Es wäre daher super, wenn du in so einem Falle über die Fehler melden-Funktion Feedback geben würdest. Vielen Dank!

Mithilfe dem Kommandozeilen-Programm DISM kann man Windows-Updates manuell installieren. Das Installieren per Rechtsklick über das Kontextmenü funktioniert erst, wenn in der Registry ein paar Anpassungen getätigt wurden.

Windows-Updates liegen meistens im Format .CAB vor. Per CMD-Befehl lassen sich diese installieren. Alternativ auch über das Kontextmenü, hierfür muss dieses jedoch vorher in der Registry aktiviert werden.

CAB-Datei per Eingabeaufforderung installieren

Öffne eine Eingabeaufforderung als Administrator und verwende folgenden Befehl. Passe dabei den Pfad zur .CAB-Datei an.

DISM.exe /Online /Add-Package /PackagePath:C:\Users\BENUTZER\Pfad_zur_CAB_DATEI\DATEINAME.cab

CAB-Datei über Kontextmenü installieren

Alternativ lassen sich die Update-Dateien auch per Rechtsklick installieren. Damit der Eintrag im Kontextmenü erscheint, müssen aber noch zwei Schlüssel in der Registry angelegt werden. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass der Eintrag bei vielen Windows-Rechnern nicht angezeigt wird.

Öffne die Registry. Drücke dazu die + R und gib im kommenden Fenster regedit ein.

Screenshot

Begib dich in der Registry zu folgendem Pfad:

HKEY_CLASSES_ROOT\CABFolder\Shell

Mache einen Rechtsklick auf den Eintrag Shell und erstelle einen neuen Schlüssel namens RunAs.

In dem Eintrag RunAs wird nun ebenfalls ein neuer Schlüssel namens Command angelegt. Im rechten Teil wird der Eintrag Standard per Doppelklick editiert und folgender Wert eingetragen:

cmd /k dism /online /add-package /packagepath:"%1"

Dasselbe jetzt noch beim Schlüssel RunAs, hier wird der gewünschte Titel, der im Kontextmenü erscheinen wird, eingetragen. Also beispielsweise:

Update installieren

Damit der Eintrag im Kontextmenü jetzt auch angezeigt wird, wird noch per Rechtsklick im rechten Fenster eine neue Zeichenfolge namens HasLUAShield angelegt.

Die erstellten Schlüssel und deren Inhalte sollten nun so aussehen:

Screenshot Screenshot

Die Änderung ist direkt wirksam. Per Rechtsklick auf eine .CAB-Datei sollte man nun Update installieren anklicken können und das Update installieren.

Screenshot


Zuletzt aktualisiert
31.01.2020
Drucken
War dieser Artikel hilfreich?
-1
Hinterlasse einen Kommentar

Hast du Fragen, Probleme oder Anregungen? Hier kannst du öffentliches Feedback geben, anderen helfen und selbst um Hilfe bitten.

Folgende BBCodes sind erlaubt: [B], [I], [U], [CODE] und [MARK].

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder. Möchtest du über neue Antworten auf deinen Kommentar informiert werden, kannst du deine E-Mail-Adresse hinterlegen. Diese wird nicht veröffentlicht.

Janis Mades
Janis Mades

Ich bin Janis (aka. EurenikZ), 23 Jahre alt und komme aus Frankfurt am Main. Ich habe eine abgeschlossene IHK-Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration und arbeite als Junior IT-Administrator in einem IT-Systemhaus. Neben meinem IT-Blog beschäftige ich mich viel mit diversen IT-Themen und meinen Webseiten sowie Telegram Bots und biete IT-Dienstleistungen an.

Themen
Melde dich für den Newsletter an

Mit dem kostenlosen Newsletter wirst du gelegentlich über die neuesten Tipps & Tricks per E-Mail informiert!

Ich verwende Cookies 🍪

Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen.

Verarbeitungszwecke

Ich setze Cookies ein, um meinen Blog stetig für dich zu verbessern und meine für dich kostenlosen Inhalte zu finanzieren. Dabei ist es möglich, dass Daten außerhalb des EWR verarbeitet, Nutzungsprofile gebildet und mit Daten von anderen Webseiten angereichert werden. Personenbezogene Daten wie Cookies, Geräte-Kennungen oder andere Informationen, wie zum Beispiel deine IP-Adresse, können ich sowie Drittanbieter dazu nutzen, um dir personalisierte Anzeigen anzuzeigen.

Indem du auf "Zustimmen und weiter" klickst, stimmst du diesen Datenverarbeitungen freiwillig zu. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung. Dort kannst du auch jederzeit deine Entscheidung zu Cookies widerrufen.

Oder

Melde dich mit deinem EZ-Account an und besuche alle meine Webseiten werbefrei und ohne Tracking. Der EZ-Account ist kostenlos.