Windows Energiesparmodus: PC fährt von alleine wieder hoch – So behebst du das Problem

Du fährst deinen Computer in den Energiesparmodus oder Ruhezustand und er fährt nach einigen Minuten von alleine wieder hoch, ohne, dass du etwas gedrückt hast? Ich habe die Lösung für das Problem.

Der Grund für das selbstständige hochfahren ist in der Regel ein Systembedingtes Ereignis, wie z.B. eine Aufgabenplanung oder ein Programm, welches etwas geplant hat und nun ausführen möchte. In den Energieoptionen muss man diese Aktivierung daher deaktivieren.

Öffne das Startmenü und suche nach Energiesparplan bearbeiten. Öffne den Treffer und klicke im neuen Fenster auf Erweiterte Energieeinstellungen ändern. Es öffnet sich wieder ein neues Fenster. Erweitere hier den Eintrag Energie sparen und nun Zeitgeber zur Aktivierung zulassen.

Diese Einstellung stellst du auf Deaktivieren.

Screenshot

Wake on LAN deaktivieren

Sollte das nicht geholfen haben, kann es auch gut sein, dass noch Wake on LAN im BIOS oder unter dem Netzwerkadapter deaktiviert werden muss.


War dieser Artikel hilfreich?

1
EurenikZ

EurenikZ

Ich bin Janis, 21 Jahre jung und komme aus Frankfurt am Main. Aktuell mache ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Neben meinem vServer beschäftige ich mich viel mit Coden und meinen Webseiten. Zocken ist ebenfalls eine meiner Leidenschaften, mein Lieblings-Genre ist Battle Royale und Survival.

Zuletzt aktualisiert

21.04.2020 12:06