Offlinedateien unter Windows 11 deaktivieren – So geht's! :: ITv4.de
Offlinedateien unter Windows 11 deaktivieren – So geht's!

Das Feature "Offlinedateien" unter Windows sorgt dafür, dass Dateien und Ordner von ausgewählten Netzlaufwerken auch ohne Internetverbindung abrufbar sind. Es sorgt jedoch auch oft für Fehler und es empfiehlt sich, diese Einstellung nicht zu verwenden.

Die Offlinedateien lassen sich über die Systemsteuerung wieder deaktivieren. Suche im Startmenü nach Systemsteuerung und öffne diese.

Stelle oben rechts die Anzeige auf Kleine Symbole um und wähle den Menüpunkt Synchronisierungscenter aus.

Screenshot

Im neuen Fenster klickst du auf Offlinedateien verwalten. Es öffnet sich erneut ein Fenster, wähle hier Offlinedateien deaktivieren aus, um das Feature zu deaktivieren.

Screenshot

Schließe das offene Fenster noch mit einem Klick auf OK. Die Offline-Kopien von Netzlaufwerken sind nun deaktiviert.


Zuletzt aktualisiert
Drucken
War dieser Artikel hilfreich?
0
Hinterlasse einen Kommentar

Hast du Fragen, Probleme oder Anregungen? Hier kannst du öffentliches Feedback geben, anderen helfen und selbst um Hilfe bitten.

Folgende BBCodes sind erlaubt: [B], [I], [U], [CODE] und [MARK].

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder. Möchtest du über neue Antworten auf deinen Kommentar informiert werden, kannst du deine E-Mail-Adresse hinterlegen. Diese wird nicht veröffentlicht.

Janis Mades
Janis Mades

Ich bin Janis (aka. EurenikZ), 23 Jahre alt und komme aus Frankfurt am Main. Ich habe eine abgeschlossene IHK-Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration und arbeite als Junior IT-Administrator in einem IT-Systemhaus. Neben meinem IT-Blog beschäftige ich mich viel mit diversen IT-Themen und meinen Webseiten sowie Telegram Bots und biete IT-Dienstleistungen an.

Themen
Melde dich für den Newsletter an

Mit dem kostenlosen Newsletter wirst du gelegentlich über die neuesten Tipps & Tricks per E-Mail informiert!

Ich verwende Cookies 🍪

Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen.

Verarbeitungszwecke

Ich setze Cookies ein, um meinen Blog stetig für dich zu verbessern und meine für dich kostenlosen Inhalte zu finanzieren. Dabei ist es möglich, dass Daten außerhalb des EWR verarbeitet, Nutzungsprofile gebildet und mit Daten von anderen Webseiten angereichert werden.

Indem du auf "Zustimmen und weiter" klickst, stimmst du diesen Datenverarbeitungen freiwillig zu. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung. Dort kannst du auch jederzeit deine Entscheidung zu Cookies widerrufen.

Ich übernehme keinerlei Haftung auf die Richtigkeit meiner Beiträge und daraus folgenden Schäden.

Oder

Melde dich mit deinem EZ-Account an und besuche alle meine Webseiten werbefrei und ohne Tracking. Der EZ-Account ist kostenlos.



Impressum