Telegram: Text formatieren – So geht's! :: ITv4.de
Telegram: Text formatieren – So geht's!
Dieser Beitrag wurde vor 1 Jahr zuletzt überarbeitet. Es kann daher durchaus vorkommen, dass Verlinkungen nicht mehr gültig sind, sich Oberflächen verändert haben oder Funktionen gar nicht mehr so funktionieren, wie hier erklärt. Es wäre daher super, wenn du in so einem Falle über die Fehler melden-Funktion Feedback geben würdest. Vielen Dank!

In Telegram kannst du deine Texte auch formatieren, also kursiv, fett, durchgestrichen oder als monospace schreiben. Dafür muss der entsprechende Teil des Textes zwischen besonderen Zeichen stehen.


Kursiv schreiben

Um einen Text "kursiv" zu schreiben, schreibe jeweils zwei Unterstriche auf beiden Seiten des Textes:

Beispiel: __Kursiver Text__


Fett schreiben

Um einen Text "fett" zu schreiben, schreibe jeweils zwei Sternchen auf beiden Seiten des Textes:

Beispiel: **Fetter Text**


Durchgestrichen schreiben

Um einen Text "durchgestrichen" zu schreiben, schreibe jeweils zwei Tilden auf beiden Seiten des Textes:

Beispiel: ~~Durchgestrichener Text~~


Monospace schreiben

Um einen Text in "Monospace" zu schreiben, schreibe jeweils ein Gravis auf beiden Seiten des Textes:

Beispiel: `Monotext`


Unterstrichen schreiben

Unterstrichen schreiben funktioniert nur über die Desktop-Version von Telegram. Wähle dort den Bereich, welcher unterstrichen sein soll, aus, mache einen Rechtsklick darauf und wähle Formatieren aus. Hier hast du alle Formatierungs-Möglichkeiten.


Wird persönliche Unterstützung benötigt?
Für einen fairen Preis biete ich IT-Dienstleistungen in vielen Bereichen an. Mehr Informationen unter: www.JanisMades.IT
Zuletzt aktualisiert
16.01.2021
Drucken
War dieser Artikel hilfreich?
32
1 Kommentare
    • #1
    • Felix „Upright Bassist“ schrieb am 04.02.2022 um 19:51 Uhr:

    Formatierung funktioniert übrigens auch wunderbar in der Webversion von Telegram:

    https://web.telegram.org/k/

    Wenn ein Textbereich markiert ist, öffnet sich ein schön grafisch gestaltetes Popup-Menü, in dem von links aus die folgenden Formatierungen zu finden sind:
    Fett, kursiv, unterstrichen, durchgestrichen, Monospace, Spoiler (unsichtbar bis zum Drauftippen/-klicken), Link.

    Noch einige Tipps für die (macOS-)Desktop-App:

    • im Menü „Transformationen“ (Popup per Rechtsklick) finden sich folgende Varianten:
    — Link erstellen (⌘-U)
    — Fett (⌘-B)
    — Kursiv (⌘-I)
    — Monospace (⇧⌘-K)
    In Klammern: Kürzel, einzugeben auf der Mac-Tastatur (auf PC vermutlich Strg-Taste, resp. Ctrl-Key on English keyboards).

    Gerne!


Hinterlasse einen Kommentar

Hast du Fragen, Probleme oder Anregungen? Hier kannst du öffentliches Feedback geben und anderen helfen.

Folgende BBCodes sind erlaubt: [CODE], [B], [I], [U] und [MARK].

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder. Möchtest du über neue Antworten auf deinen Kommentar informiert werden, kannst du deine E-Mail-Adresse hinterlegen. Diese wird nicht veröffentlicht.

Janis Mades
Janis Mades

Ich bin Janis (aka. EurenikZ), 23 Jahre alt und komme aus Frankfurt am Main. Ich habe eine abgeschlossene IHK-Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration und arbeite als Junior IT-Administrator in einem IT-Systemhaus. Neben meinem IT-Blog beschäftige ich mich viel mit diversen IT-Themen und meinen Webseiten sowie Telegram Bots und biete IT-Dienstleistungen an.

Themen
IT-Dienstleistungen

Wird persönliche Unterstützung benötigt? Für einen fairen Preis biete ich IT-Dienstleistungen in vielen Bereichen an.

www.JanisMades.IT
Melde dich für den Newsletter an

Mit dem kostenlosen Newsletter wirst du gelegentlich über die neuesten Tipps & Tricks per E-Mail informiert!

Ich verwende Cookies 🍪

Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen.

Verarbeitungszwecke

Ich setze Cookies ein, um meinen Blog stetig für dich zu verbessern und meine für dich kostenlosen Inhalte zu finanzieren. Dabei ist es möglich, dass Daten außerhalb des EWR verarbeitet, Nutzungsprofile gebildet und mit Daten von anderen Webseiten angereichert werden. Personenbezogene Daten wie Cookies, Geräte-Kennungen oder andere Informationen, wie zum Beispiel deine IP-Adresse, können ich sowie Drittanbieter dazu nutzen, um dir personalisierte Anzeigen anzuzeigen.

Indem du auf "Zustimmen und weiter" klickst, stimmst du diesen Datenverarbeitungen freiwillig zu. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung. Dort kannst du auch jederzeit deine Entscheidung zu Cookies widerrufen.

Oder

Melde dich mit deinem EZ-Account an und besuche alle meine Webseiten werbefrei und ohne Tracking. Der EZ-Account ist kostenlos.