• Das Windows-Kennwort eines Kontos kann man ohne Berechtigungen mühelos zurücksetzen. Dafür benötigt man lediglich einen bootfähigen USB-Stick mit einer Windows-Installer. Vorbereitung Erstelle dir, falls noch nicht geschehen, einen bootfähigen USB-Stick mit Windows-Installer. Ist dieser erstellt, bootest du von diesem USB-Stick. Die Tastenkombinationen für BIOS und Bootmenü Du wirst wie gewohnt[...]

    21.08.2018 0:00

    799
  • Die Starthilfe hilft einem bei Probleme mit Windows. Sie behebt Probleme und kann das System in vielen Fällen wieder zum Laufen bringen. Startet Windows noch normal... ... kannst du die Starthilfe einfach im laufenden Betrieb starten. Drücke dazu die -Taste auf deiner Tastatur, wähle das Ausschalten-Symbol aus und klicke mit[...]

    20.08.2018 0:00

    613
  • Zur Installation von Windows benötigt man ein USB-Medium mit den Installations-Dateien bzw. ein ISO von Windows. Wie man so einen USB-Stick mit wenigen Klicks erstellt, wird dir hier erklärt. Vorbereitung Als Installationsmedium reicht ein einfacher USB-Stick, der mindestens 8 GB Speicher hat. Außerdem benötigst du noch das Media Creation Tool.[...]

    19.08.2018 0:00

    1.486
  • Öffne die Windows-Suche und suche nach Windows PowerShell. Mache einen Rechtsklick auf die Anwendung und wähle Als Administrator ausführen aus und bestätige den folgende Sicherheitshinweis mit Ja. Nun musst du mithilfe von Befehlen die jeweiligen Apps entfernen. Kopiere dazu den jeweiligen Befehl aus der unten stehenden Tabelle in die PowerShell[...]

    18.08.2018 0:00

    1.149
  • Standardmäßig ist die Einrastfunktion unter Windows eingeschaltet und kann durch fünfmaliges Drücken der Shift-Taste aktiviert werden. Da sie sich jedoch oft unbewusst selbst aktiviert, kann man sie auch komplett deaktivieren. Die Einrastfunktion dient dazu, Tastenkombinationen einfacher zu verwenden. Anstatt die jeweiligen Tasten gleichzeitig zu drücken, reicht es bei aktivierter Einrastfunktion[...]

    17.08.2018 0:00

    1.540
  • Mit Tastatur-Tastenkürzel spart man einiges an Zeit und sie sind extrem praktisch. Im folgenden finden sich einige nützliche Tastenkürzel, die man eventuell vorher auch noch nicht kannte. Alles auswählen: STRG + A Hiermit wird der ganze Text, der auf der aktuellen Seite ist, ausgewählt. Kopieren: STRG + C Hiermit wird[...]

    06.05.2018 0:00

    646
  • Seit dem Redstone 2 Update für Windows 10 kann man die App-Liste im Startmenü ausblenden. Klicke dafür rechts unten auf das Mitteilungs-Symbol Alle Einstellungen. Wähle in den Einstellungen nun Personalisierung Start. Dort kannst du nun auf den Regler bei App-Liste in Startmenü anzeigen drücken, um die Liste auszublenden. Dein Startmenü[...]

    01.05.2017 0:00

    651
  • Standardmäßig werden gelegentlich App-Vorschläge im Startmenü unter Windows 10 angezeigt. Wen diese jedoch stören, kann sie einfach deaktivieren. Mache dazu einen Rechtsklick auf in der Taskleiste und öffne die Einstellungen. Navigiere dort zu Personalisierung Start. Hier gilt es jetzt einfach Gelegentlich Vorschläge im Startmenü anzeigen auszuschalten, um die Vorschläge zu[...]

    01.05.2017 0:00

    1.006
  • Im Explorer unter Windows 10 gibt es standardmäßig eine Verlinkung zu OneDrive. Wer den Cloud-Dienst überhaupt nicht nutzt und diesen Eintrag ausgeblendet haben möchte, muss lediglich zwei Registry-Einträge verändern. Drücke dazu + R und gib im Fenster regedit ein. Mit einem Klick auf OK musst du noch mit Ja bestätigen,[...]

    01.05.2017 0:00

    1.069
  • Um unter Windows fehlende oder beschädigte Systemdateien zu reparieren, wenn beispielsweise Features nicht wie gewohnt funktionieren, kann man das Windows-eigene Systemdatei-Überprüfungsprogramms starten, um Windows zu überprüfen. Starte die Eingabeaufforderung als Administrator. Öffne dazu das Startmenü von Windows und gib in der Suche cmd ein. Mache einen Rechtsklick auf den Suchtreffer[...]

    13.02.2017 0:00

    2.172
  • Um eine Festplatte bzw. ein Laufwerk nach Fehlern zu untersuchen, öffnest du als Administrator ein CMD-Fenster. Dazu gibst du in der Windows-Suche cmd ein, machst einen Rechtsklick auf Eingabeaufforderung und wählst Als Administrator ausführen aus. Um nun ein Laufwerk zu überprüfen, verwendest du folgenden Befehl. Ersetze hierbei X mit dem[...]

    13.02.2017 0:00

    952
  • Bei vielen PC-Problemen kommt man einen großen Schritt weiter, wenn man seinen PC im abgesicherten Modus startet. Es gibt einige Methoden dafür, 3 wichtige werde ich hier erklären. Angemeldet im Windows Klappt das Starten und man ist wie gewohnt im Windows drin und will beim nächsten Start in den abgesicherten[...]

    25.12.2016 0:00

    851