Wenn im Google Chrome eine Website längere Zeit offen bleibt aber nicht verwendet wird, beendet der Browser die Aktivität in diesem Tab, um Arbeitsspeicher-Ressourcen zu sparen. Wird in diesem Tab aber etwas wichtiges verarbeitet sorgt das dafür, dass die Aktion abgebrochen werden kann.

Die Methode, Tabs inaktiv zu schalten um den Arbeitsspeicher zu entlasten, ist noch recht jung. Dieser Arbeitsspeicher-Sparmodus ist in der Regel eine nützliche Funktion, die darauf abzielt, den Ressourcenverbrauch des Browsers zu optimieren. Dieser Modus ist besonders für Nutzer relevant, die mit Computern arbeiten, die über begrenzten RAM verfügen. Dass eine Website im Hintergrund ausgesetzt wurde merkst du daran, dass sich die Website neu aufbaut, sobald du den Tab öffnest.

Sparmodus einer Website im Google Chrome deaktivieren

In den Einstellungen vom Google Chrome kannst du einzelne Webseiten auf "immer aktiv bleiben" stellen, um beispielsweise das Hochladen von längeren Uploads nicht zu gefährden. Klicke dazu auf das 3-Punkte-Menü rechts oben im Browser und wähle Einstellungen aus.

In den Einstellungen wählst du links Leistung aus. Im Bereich Speicher kannst du jetzt über den Button Hinzufügen eine Website hinzufügen, welche immer aktiv bleiben soll.

20240101-150159

Wähle im Reiter Aktuelle Website hinzufügen eine Website aus, auf welcher du bereits bist, oder trage die Website manuell ein, und klicke anschließend auf Hinzufügen.

20240101-150433

Sparmodus einer Website im Microsoft Edge deaktivieren

Im Microsoft Edge Browser klickst du ebenfalls auf das 3-Punkte-Menü Einstellungen und dann in der linken Menüleiste auf System und Leistung.

Hier klickst du im Bereich Diese Websites nie in den Standbymodus versetzen auf den Button Hinzufügen, um eine Website von der Leistungsoptimierungen auszuschließen.

20240101-151448

Bei Fragen oder Anregungen freue ich mich natürlich über eure Kommentare.

Über mich

Ich bin Janis (aka. EurenikZ), 24 Jahre alt und komme aus der Nähe von Frankfurt am Main. Ich habe eine abgeschlossene IHK-Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration und arbeite als Junior IT-Administrator in einem IT-Systemhaus. Neben meinem IT-Blog beschäftige ich mich viel mit diversen IT-Themen und meinen Webseiten sowie Telegram Bots und biete IT-Dienstleistungen an.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen. Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet!

Es tut mir Leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

Hinterlasse einen Kommentar