Manchmal kann es praktisch sein, einen lokalen Ordner der Festplatte als Netzlaufwerk anzulegen. Jedoch lässt sich ein lokaler Pfad nicht als Netzwerkpfad angeben, daher muss hier etwas getrickst werden.

Öffne zum Erstellen des Netzlaufwerkes wie gewohnt den Explorer. Drücke dazu die + E.

Mache in der linken Menüleiste einen Rechtsklick auf Dieser PC und wähle im Kontextmenü Netzlaufwerk verbinden aus.

Im oberen Bereich Laufwerk wählst du jetzt einen beliebigen, freien Laufwerksbuchstaben aus. Darunter wird der Pfad angegeben. Da du einen lokalen Pfad verwenden möchtest, gibst du hier den Pfad in folgendem Format ein:

\\localhost\C$\Pfad\zum\Ziel

Damit gibst du an, dass der entfernte Server der eigene Client ist (localhost), danach folgt die administrative Freigabe von Laufwerk C (C$).

Lasse darunter den Haken Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen gesetzt, damit das Laufwerk dauerhaft eingebunden bleibt.

Klicke anschließend auf Fertig stellen, um das Netzlaufwerk anzulegen. Es erscheint jetzt in der Liste der Laufwerke. Mit einem Klick gelangst du direkt zum angegeben Pfad.

Der Name ist ziemlich lang. Per Rechtsklick kannst du das Netzlaufwerk umbenennen, wenn du möchtest.

Netzlaufwerk wieder trennen

Um ein Netzlaufwerk wieder zu entfernen, macht man einfach einen Rechtsklick auf das Netzlaufwerk und klickt im Kontextmenü auf Trennen.

Bei Fragen oder Anregungen freue ich mich natürlich über eure Kommentare.

Kategorie: Windows

Tags: , ,

1 Kommentar

220 Aufrufe

Über mich

Ich bin Janis (aka. EurenikZ), 25 Jahre alt und komme aus der Nähe von Frankfurt am Main. Ich habe eine abgeschlossene IHK-Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration und arbeite als Junior IT-Administrator in einem IT-Systemhaus. Neben meinem IT-Blog beschäftige ich mich viel mit diversen IT-Themen und meinen Webseiten sowie Telegram Bots und biete IT-Dienstleistungen an.

583 Aufrufe

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen. Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet!

Es tut mir Leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

1 Kommentar

  1. Anonymous 2. Mai 2024 um 20:36 - Antworten

    Richtig aufgeschrieben mit Backshlshs \
    \\localhost\C$\Pfad\zum\Ziel
    \\computername\C$\Pfad\zum\Ziel geht auch

    Danke!

Hinterlasse einen Kommentar