Beim Versenden einer Mail über den Mail-Client Outlook wird das TNEF (Transport Neutral Encapsulation Format) Format verwendet. Manche Clients, vor allem veraltete, können diese Formate nicht anzeigen und hängen eine winmail.dat als Anhang an. Um TNEF clientseitig beim Versender zu deaktivieren, muss lediglich ein neuer Eintrag in der Registry angelegt werden.

Das Transport Neutral Encapsulation Format (TNEF) ist ein Mechanismus, der in Microsoft Outlook verwendet wird, um Informationen für den E-Mail-Transport zu kapseln und zu kodieren. Diese Technologie spielt eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Formatierung und der Anhänge in Outlook-Nachrichten. In diesem Zusammenhang ermöglicht TNEF die Übertragung von reichhaltigem Textformat (RTF) und anderen Formatierungen über E-Mails.

Mails mit TNEF-Format können bei manchen E-Mail-Clients Probleme verursachen, da nicht alle Clients dieses Format gleich unterstützen. Das zeigt sich daran, dass ein Anhang namens winmail.dat beim Empfänger dargestellt wird, und der Inhalt der E-Mail, einschließlich Formatierungen und Anhänge, können nicht ordnungsgemäß dargestellt werden.

Öffne den Registrierungs-Editor. Drücke dazu + R und gib im kommenden Fenster regedit ein. Bestätige die kommende Meldung mit Ja.

13

Begib dich hier zu folgendem Pfad. Ersetze dabei XX mit deiner entsprechenden Version.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\XX.0\Outlook\Preferences

Mache hier im rechten Bereich einen Rechtsklick und wähle Neu DWORD-Wert (32-Bit) aus, um einen neuen Eintrag anzulegen. Benenne diesen DisableTNEF.

Mache jetzt noch einen Doppelklick auf den neuen Eintrag und ändere dessen Wert zu 1. Klicke anschließend auf OK.

Starte Outlook jetzt noch einmal neu. Das Deaktivieren von TNEF auf diese Weise verhindert, dass Outlook ab sofort Rich Text Format (RTF) für das Senden von formatierten Nachrichten verwendet.

Bei Fragen oder Anregungen freue ich mich natürlich über eure Kommentare.

Kategorie: Software

Tags: , , , , ,

0 Kommentare

74 Aufrufe

Über mich

Ich bin Janis (aka. EurenikZ), 25 Jahre alt und komme aus der Nähe von Frankfurt am Main. Ich habe eine abgeschlossene IHK-Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration und arbeite als Junior IT-Administrator in einem IT-Systemhaus. Neben meinem IT-Blog beschäftige ich mich viel mit diversen IT-Themen und meinen Webseiten sowie Telegram Bots und biete IT-Dienstleistungen an.

155 Aufrufe

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen. Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet!

Es tut mir Leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

Hinterlasse einen Kommentar