YouTube Premium kostet in Deutschland 11,99 € / Monat, jährlich 119,99 €. In anderen Ländern ist das Abonnement jedoch deutlich günstiger. Mit einem VPN täuscht man vor, sich in diesem Land zu befinden und kann deutlich sparen.

YouTube Premium bietet einige Vorteile, so schaut man Videos ohne nervige Werbeunterbrechungen und kann diese herunterladen, um sie später offline zu schauen. Außerdem ist YouTube Music mit inbegriffen, der Musik Streaming-Dienst von YouTube.

Für meine Anleitung benötigst du einen Desktop-PC, einen VPN-Dienst sowie eine Kreditkarte. In meinem Test hat ein kostenloser VPN-Dienst ausgereicht, wie beispielsweise Hola VPN, Urban VPN oder Windscribe. Wichtig ist nur, dass man sich mit dem VPN in die Türkei oder nach Indien verbinden kann.

Bist du mit der Türkei oder Indien verbunden, öffnest du in deinem Browser einen Inkognito-Tab. In diesem Fenster startest du eine Sitzung, in welcher sich noch keine Cookies und Browserverläufe befinden. Melde dich bei der YouTube-Website mit deinem Google-Konto an. Es muss kein neues Konto erstellt werden. Es ist auch egal, ob in diesem bereits eine Adresse in Deutschland hinterlegt ist, bei mir hat es auch so funktioniert.

Öffne jetzt youtube.com/premium, um YouTube Premium zu abonnieren.

Hier sollte nun ein türkischer bzw. indischer Preis stehen. Dann hat alles geklappt und es kann weiter gehen.

Da es sich empfiehlt, direkt das Jahresabo abzuschließen, klickst du weiter unten auf Jahres-, Familien- oder Studententarif. Anschließend wählst du hier Jahrestarif holen aus.

Hinterlege anschließend deine Kreditkartendaten. Außerdem muss eine Adresse hinterlegt werden – in der Türkei bzw. Indien. Als Kreditkarte hat bei mir lediglich die von N26 funktioniert, die anderen wurden abgelehnt. Der Preis von 1.290 ₹ wurde bei mir in 15,73 € umgerechnet.

Führe die Zahlung über den Zahlungspartner durch. Hat das geklappt, hast du nun YouTube Premium für 1 Jahr.

Den VPN-Dienst kannst du jetzt wieder deinstallieren, er wird nicht mehr benötigt.

Bei Fragen oder Anregungen freue ich mich natürlich über eure Kommentare.

Kategorie: Allgemein

Tags: , ,

0 Kommentare

1.003 Aufrufe

Über mich

Ich bin Janis (aka. EurenikZ), 25 Jahre alt und komme aus der Nähe von Frankfurt am Main. Ich habe eine abgeschlossene IHK-Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration und arbeite als Junior IT-Administrator in einem IT-Systemhaus. Neben meinem IT-Blog beschäftige ich mich viel mit diversen IT-Themen und meinen Webseiten sowie Telegram Bots und biete IT-Dienstleistungen an.

1635 Aufrufe

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen. Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet!

Es tut mir Leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

Keine Kommentare vorhanden

  1. xyz 1. September 2023 um 14:56 - Antworten

    Transaktion wurde abgelehnt. Für diesen Kauf ist eine Zahlungsmethode aus dem Land deiner Rechnungsadresse erforderlich. [OR_RECR_05]

Hinterlasse einen Kommentar