• Wenn das MySQL Root-Passwort vergessen wurde, kann man dieses über die Shell zurücksetzen. Stoppe zunächst den SQL-Dienst: sudo service mysql stop Starte jetzt den MySQL-Server im Safe Mode, sodass keine Authentifizierung notwendig ist. sudo mysqld_safe --skip-grant-tables --skip-syslog --skip-networking Die Shell ist nun inaktiv und lässt keine neuen Eingaben zu. Starte[...]

    24.01.2023 18:04

    253
  • Wenn du das Nutzer-Passwort unter Ubuntu vergessen hast, kannst du dieses einfach über den Recovery Modus wiederherstellen. Voraussetzung ist, dass das Home-Verzeichnis nicht verschlüsselt ist. Boote in den Recovery-Modus. Halte dazu beim Start von Ubuntu die Shift-Taste gedrückt, manchmal ist dies auch die ESC-Taste. Boote im kommenden Fenster vom Recovery[...]

    29.07.2021 8:17

    1.857
  • Wird unter Linux ein eingerichteter Cronjob ausgeführt, wird jedes Mal automatisch eine E-Mail an den User versendet, sobald die Aufgabe abgeschlossen wurde. Um dies zu deaktivieren, muss lediglich eine Zeichenfolge an den Cronjob angehängt werden. Ein Cronjob ist eine zeitgesteuerte Aufgabe, welches das Betriebssystem automatisch im Hintergrund ausführt. Sobald dies[...]

    27.03.2021 10:47

    829
  • Die PHP Version 8.0 erschien im November 2020. Wie bei jedem Upgrade der PHP-Version muss unbedingt darauf geachtet werden, dass alle Programme und deren Scripts die Version unterstützen oder ob eventuell Funktionen verändert oder gar entfernt wurden. Vorbereitungen vor dem Upgrade Bevor du mit dem Upgrade startest, empfehle ich, den[...]

    23.02.2021 12:13

    2.235
  • Webmin ist ein Webinterface für den eigenen Linux Server, um diesen aus der Ferne ohne Konsole verwalten zu können. Die Installation erfolgt in wenigen Schritten. Zunächst werden die für Webmin benötigten Pakete installiert: apt-get install -y libnet-ssleay-perl libauthen-pam-perl libio-pty-perl apt-show-versions Begib dich im Browser auf webmin.com und kopiere den Link[...]

    28.06.2020 18:02

    1.103
  • Mithilfe der Shell lässt sich ein Linux Betriebssystem geplant herunterfahren oder neu starten. Mit welchem Befehl was funktioniert, zeige ich hier. Die Befehle müssen ggf. mit sudo vorangestellt eingegeben werden. Befehl Aktion shutdown -h Herunterfahren zur nächsten vollen Minute shutdown -h 0 Sofortiges herunterfahren shutdown -r Neu starten zur nächsten[...]

    16.03.2020 17:55

    773
  • Besonders praktisch zum Übertragen von Daten für seine Kunden und umgekehrt ist ein FTP-Zugang. Mit folgendem PHP-Script lässt sich über eine Website ein Benutzer anlegen und die Zeit angeben, wie lange der Zugang bestehen bleiben soll. Nach einer Woche werden alle Daten per Cronjob gelöscht. Ich übernehme keinerlei Haftung[...]

    04.09.2019 20:28

    908
  • Rocket.Chat ist eine leistungsfähige Open-Source Kommunikations-Software, vergleichbar mit Discord. Da man jedoch hier seinen eigenen Server hostet, hat man die volle Kontrolle von der Konfiguration bis hin zum Thema Datenschutz. Vorbereitung Stelle zunächst sicher, dass sich dein Server auf dem neuesten Stand befindet: apt-get update apt-get -y upgrade Notwendige Pakete[...]

    20.06.2019 12:26

    1.042
  • In diesem Beitrag zeige ich die Installation von osTicket auf einem Debian 9 vServer. Als Webserver kommt Apache 2 zum Einsatz. Für die Datenbank wird MySQL verwendet. Voraussetzung ist, dass die DNS-Einstellungen für die Domain vorgenommen wurden. Vorbereitung Logge dich als Root auf dem Server ein und stelle zunächst sicher,[...]

    16.06.2019 16:35

    1.320
  • Mit der "rc.local" kann man unter Debian Scripts beim Starten des Servers ausführen lassen. Seit Debian 9 gibt es diese Datei jedoch nicht mehr. Wer diese benötigt, muss sie manuell selbst erstellen. Wie das geht, zeige ich in diesem Beitrag. Erstelle als erstes eine Datei namens rc-local.service: nano /etc/systemd/system/rc-local.service Füge[...]

    25.05.2019 10:47

    3.748
  • Um unter Debian 9 IPv6 zu deaktivieren müssen lediglich einige Zeilen in der sysctl.conf eingetragen werden. Das ist unter anderem sinnvoll und auch notwendig, wenn man eine IPv4-Adresse nutzen will, um auf den Server zugreifen zu können. Editiere die sysctl.conf: nano /etc/sysctl.conf Füge in diese Datei nun an eine beliebige[...]

    16.05.2019 8:13

    635
  • OpenJDK 8, die Open-Source-Implementierung der Java-Plattform, ist die Standard-Java-Entwicklung und -Runtime unter Debian 9. Die Installation ist sehr einfach und unkompliziert. Um OpenJDK 8 JDK zu installieren, genügt folgender Befehl: apt-get -y install default-jdk Um nach der Installation den Status sowie die Version zu überprüfen, kann folgender Befehl verwendet werden:[...]

    13.05.2019 7:47

    594