Mit dem Standardumfang von WordPress lässt sich kein PHP-Code auf der Webseite einbinden. Hierfür gibt es aber ein sehr nützliches Plugin.

Mit dem Plugin Insert PHP Code Snippet lassen sich PHP-Scripts speichern und per Variable einfach an eine beliebige Stelle auf der Website einbinden.

Installiere das Plugin über dein WordPress-Dashboard. Klicke dazu in der linken Menüleiste auf Plugins Installieren.

Suche nach dem Plugin Insert PHP Code Snippet und installiere und aktiviere es.

Anschließend findest du die Einstellung des Plugins in der linken Menüleiste von WordPress ganz unten über den Namen XYZ PHP Code. Wähle hier im Dropdown-Menü PHPCode Snippets aus.

Hier kannst du über den Button Add New PHP Code Snippet ein neues Script-Snippet anlegen. In das obere Textfeld schreibst du einen Namen für das Script. Dieser Name ist später auch Bestandteil der Variable. In das untere Textfeld schreibst du das PHP-Script hinein. Dieses muss mit einer echo-Anweisung enden, damit eine Ausgabe erfolgt.

Klicke anschließend auf Create, um das Snippet anzulegen. Du kannst es später jederzeit anpassen.

Editiere nun deine Website und fügt die folgende Variable an die Stelle ein, an der die Ausgabe aus deinem Script angezeigt werden soll:

So würde der Inhalt für eine Ausgabe über das derzeitige Alter so aussehen, wenn das Snippet Alter heißt:

Beispiel: Ich bin 25 Jahre alt.

Das Plugin sorgt dafür, dass die Ausgabe deines PHP-Scripts als Wert der Variable für die Websitebesucher ausgebeben wird.

Bei Fragen oder Anregungen freue ich mich natürlich über eure Kommentare.

Kategorie: Allgemein

Tags: , ,

0 Kommentare

134 Aufrufe

Über mich

Ich bin Janis (aka. EurenikZ), 25 Jahre alt und komme aus der Nähe von Frankfurt am Main. Ich habe eine abgeschlossene IHK-Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration und arbeite als Junior IT-Administrator in einem IT-Systemhaus. Neben meinem IT-Blog beschäftige ich mich viel mit diversen IT-Themen und meinen Webseiten sowie Telegram Bots und biete IT-Dienstleistungen an.

465 Aufrufe

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen. Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet!

Es tut mir Leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

Hinterlasse einen Kommentar